VB Bruchsal-Bretten IBAN: DE86 6639 1200 0082 8218 05 | BIC (SWIFT-CODE): GENODE61BTT

Prof. Dr. Jürgen Wacker, Chefarzt der Bruchsaler Frauenklinik, arbeitete von 1986 bis 1988 für den Deutschen Entwicklungsdienst (DED) in Dori, Burkina Faso.
Damals behandelte er erstmals Frauen mit Blasenscheidenfisteln. Seit 2000 reist Jürgen Wacker jedes Jahr mit einer Gruppe von Ärzten und Hebammen für eine Woche nach Burkina Faso, um Fistelpatientinnen zu operieren und Dorfhebammen fortzubilden.

Der König der Mossi, Mogho Naaba, verspricht ... mehr Pfeil_weiter im Text

logo Menschen für Frauen e.V.

Der König der Mossi, Mogho Naaba, verspricht im Oktober 2009 unserem Verein Menschen für Frauen e.V. Land für den Bau einer Frauenklinik. Der Mogho Naaba ist der oberste König der Mossi, der größten Ethnie von Burkina Faso.

hospitalbau in burkina fasoIm Mai 2010 wurde dieses Versprechen eingelöst. Unser Verein erhielt ein 1,1 Hektar großes Grundstück in Ouagadougou zur Errichtung der geplanten Frauenklinik.

Ouagadougou bedarf dringend dieser geplanten Klinik zur Behandlung von Geburtsverletzungen.

2012 wurde ein burkinischer Partnerverein "ABMF" geründet. Die Bauleitung der neuen Frauenklinik wurde einer einheimischen Architektin und einem ansäßigen Bauunternehmer übertragen. Dabei werden sowohl Rohstoffe aus der Region als auch ökologisch nachhaltige Methoden zur Stromgewinnung genutzt.

weiterlesen unter: Hospital

 

 

pfeil nach oben nach oben

Der Verein Menschen für Frauen e.V. „Deutsch - Afrikanische Freundschaftsgesellschaft in der Gynäkologie (DAFGG)“ fördert den technischen und kulturellen Austausch zwischen deutschen und afrikanischen Fachleuten und führt humanitäre Aufgaben in diesen Ländern durch.

Senden für Menschen fürFrauen

isaaks schwestern

tv burkina faso

französisch